Geborgenheit

 

Ich bin getragen,

mein Herz ist gefüllt,

mit Liebe für den Nächsten ist meine Seele umhüllt

Ich bin offen zu geben

Offen zu vergeben

Frei und voller Weichheit!

Die Geborgenheit ist zart

Zart und fein in ihrer Art

Sie durchfließt mich ganz

Ich lasse zu, lasse los

Gebe alles in der Urquelle Schoss

SIE darf begleiten mein Tun

Und mich erinnern, auch mal zu ruhn.

Die Geborgenheit finde ich tief in mir drin

Wenn ich mich der Natur gebe hin

Wenn ich die Musik mit all meinen Sinnen höre

Und meinen Atem bis tief in meinen Körper spüre

Die Gedanken finden ihren eigenen Weg

Und Neues darf entstehen und sich entfalten

Andere Kräfte in mir lass ich nun walten

Alles geschützt und behütet durch die Geborgenheit in mir

Darf ich finden die Freiheit in dir

IN DIR, der Geborgenheit in mir. 

 

 Susanna Finotello