· 

Stille

 

 

Liebe Leserinnen und Leser! Bald ist erster Advent. Die Weihnachtszeit wird eingeläutet und wir assoziieren die Adventszeit häufig mit einer Zeit der Stille und der Einkehr, obwohl es  draußen im Leben währenddessen vielerorts sehr hektisch und lebendig zu und her geht!

 

Es scheint, als wäre die Weihnachtszeit da, uns aufzuzeigen, wie sehr Stille und Leben miteinander verbunden sind. Sie bedingen sich gegenseitig, sind zwei Pole. Ohne Stille erleben wir keine Lebendigkeit und ohne Lebendigkeit keine Stille. Und sind wir achtsam, können wir beobachten, wie aus der Stille heraus das Leben und die Lebendigkeit sich entfalten, um dann wieder in die Stille zurückzufinden. Dies ist der Kreislauf der Kreativität und des Lebens. 

 

Advent 2022

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

 

 

 

Susanna Finotello

Schwarzseestrasse 158, 1716 Schwarzsee

E-Mail: finotello.susanna@gmail.com