Stille
Gedichte · 20. November 2022
In diesem Beitrag geht es um die Stille und ihre Verbundenheit mit dem Leben.

Inwendig
Philosophie · 21. Oktober 2022
Manchmal entsteht aus einem kleinen Wort ein ganzer Gedankenstrang. So ist es mir mit dem Wort 'inwendig' ergangen.....

Der Baum vor meinem Fenster
Achtsamkeit · 25. September 2022
Wieder einmal hat mir die Natur Anlass dazu gegeben etwas zu schreiben. Direkt vor meinem Fenster darf ich in eine wunderschöne Baumkrone blicken und der Baum bringt mich in einen inneren Dialog.......

Am Bach
Gedichte · 25. August 2022
Liebe Leserin, lieber Leser! Gerne lade ich dich mit folgendem Gedicht dazu ein, immer wieder einmal in der Natur zu verweilen. Sie ist Balsam für Körper, Geist und Seele und sie gibt uns immer wieder erstaunliche Antworten auf unsere Fragen!

Die Palme
Philosophie · 30. Juli 2022
Sitzen und einen Baum betrachten. Egal welcher Baum, egal welcher Ort. Das Herz öffnen und zuhören. Er erzählt dir/uns von der Wahrheit....

Eure Kinder
Philosophie · 30. Juni 2022
Das Leben sehnt sich nach sich selbst, sagt Kahlil Gibran. Und diese Sehnsucht entdecken wir in allem, was rund um uns entsteht und gedeiht. Jeder Keim ist ein Wunder der Natur, des Lebens, so auch auch die Geburt eines Kindes. Das Kind gedeiht wie ein Pflänzchen und will sich entfalten, um irgendwann zur Blüte zu gelangen. Dazu braucht es Raum! Raum sein Potential zu entdecken, seine Talente und Neigungen. Wir Erwachsene sind seine Begleiter, damit dies in Freiheit und Liebe geschehen darf.

 

 

 

 

 

Susanna Finotello

Schwarzseestrasse 158, 1716 Schwarzsee

E-Mail: finotello.susanna@gmail.com