Kinder - Jugendliche - Eltern

Von 2002 bis 2023 begleitete ich als freischaffende Logopädin  Kinder und Jugendliche mit erschwertem Sprach- und/oder Schriftspracherwerb und deren Eltern. Zuvor arbeitete ich mehrere Jahre als Lehrerin an der Sprachheilschule im Kanton Freiburg. Heute möchte ich meine Erfahrungen und mein Wissen im pädagogisch-therapeutischen Bereich auf eine freie und von Strukturen losgebundene Art teilen und die Sitzungen individuell und den Ressourcen und Bedürfnissen der Familien angepasst gestalten. 

 

Besonders die Begleitung der Eltern ist mir in all diesen Jahren ein grosses Anliegen geworden. In der Art, wie die Eltern ihre Kinder unterstützen und ihr Umgang mit deren (sprachlichen) Entwicklungsherausforderungen  liegt ein grosses Potential für die weitere Entwicklung ihres Nachwuchses. Dieses Potential freizulegen und darin neue Ressourcen zu entdecken für Kind und Familie liegt mir sehr am Herzen. In der Elternbegleitung schaffen wir Raum für Ihre Anliegen und Fragen und reflektieren gemeinsam über mögliche Veränderungen im Alltag und deren Umsetzung. 

Mit älteren Kindern und Jugendlichen ist auch eine direkte Arbeit im Sinne eines Coachings möglich. Bei der Begleitung des Kindes/Jugendlichen werden die persönlichen Ressourcen gestärkt, Anliegen und Fragen, wie z.B. Lernprobleme, Schulstress, Schwierigkeiten mit der Peergroup etc.,  besprochen und neue Strategien im Umgang mit diesen erarbeitet. 

 

Für Eltern mit Kinder im Vorschulalter biete ich zudem den Kurs 'Sprache erleben - Verse, Lieder, Geschichten' an. Der Kurs ist ein Sozialprojekt.  Alle weiteren Informationen dazu findest du hier. 

 

 

 

Elternberatung: 60 - 75 Minuten  120.- 

Kinder/Jugendliche: 45 - 60 Minuten 100.-